Archive for Mai, 2010

Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

Samstag, Mai 22nd, 2010

gutgegennordwind.jpg

Schöne Idee, leider mit offenem Ende, aber anscheinend gibt es einen zweiten Teil muß ich mal nachsehen, würde nämlich schon gerne wiesen ob und wie es weiter geht.

Schnelle Dankekarte

Freitag, Mai 21st, 2010

altespaarkarte.jpg

Donnerstag, Mai 20th, 2010

karterosa.JPG

Diese Karte habe ich letzte Woche für eine Freundin zum Geburtstag gemacht.

Eismaschine

Mittwoch, Mai 19th, 2010

eismaschine.JPG

Seit Wochen kreist mir so ein Teil im Kopf rum. Ewig habe ich mich im Internet schlau gemacht, was wichtig ist und was nicht, denn in den Geschäften gibt es kaum welche und die Verkäufer hatten keine Ahnung von den Maschinen.
Nun ist es diese geworden und seit Montag ist sie „Mein“!

Jetzt heißt es natürlich erstmal rum experimentieren, da ich ungern rohe Eier benutze (bin da extrem pingelig) probiere ich jetzt erstmal ohne Eier rum.

Das erste Eis gestern Abend war ein Amarettini Eis, sooooooooooooooooo genial, auch ohne Ei, die richtige Konsistenz für uns. Leider habe ich vergessen ein Foto zu machen.

Gerade habe ich ein Joghurt-Zitronen Eis gemacht, lecker, aber schmeckt mir persönlich noch zu viel nach Joghurt, vielleicht muß da noch mehr Zitrone rein. Auch hier ist die Konsistenz genauso wie ich mir das vorstellen.

zitroneneis.JPG

Tausend Ideen gehen mir durch den Kopf was ich alles ausprobieren will, demnach könnten wir uns in den nächsten Wochen komplett von Eis ernähren.

Seelen von Stephenie Meyer

Montag, Mai 17th, 2010

seelen.jpg

Eigentlich wollte ich das Buch überhaupt nicht lesen, obwohl ich die „Biss Bücher“ ja nur so verschlungen habe, hat mich das hier gar nicht angesprochen.
Dann habe ich es von meinem Sohnemann geschenkt bekommen und habe mich sehr wiederwillig ans Lesen gemacht. Die ersten 100-150 Seiten haben mich dann auch bestätigt, dass ich immer nur gedacht habe, was soll das, ist ja total „gaga“, ich will nicht weiterlesen und dann kurz danach macht es irgendwie „Klick“ und ich kann es nicht mehr aus der Hand legen. Am Ende war ich traurig das es schon zu Ende war (sind ja nur schlappe 850 Seiten), ich hätte sooooooo gerne weiter gelesen. Es hat mir eigentlich noch besser als die Biss Bücher gefallen, obwohl es ja gar nichts mit Vampiren zu tun hat.

Noch mehr Rhabarberrezepte

Freitag, Mai 14th, 2010

Rhabarber Mousse ich habe rote Gelantine genommen, dann bekommt die Mousse eine schöne rote Farbe.

Rhabarber Tiramisu in dem Rezept fehlt der Zucker ich habe 150 Zucker mit in den Rhabarber gegeben und die Amerettini durch Löffelbisquits ersetzt, super lecker.

Einladungen zu Mottopartys

Mittwoch, Mai 12th, 2010

dinoparty.jpg  indianereinladung1.jpg  pirat2.jpg

Whisper von Isabel Abedi

Dienstag, Mai 11th, 2010

whisper.jpg

Ist zwar eher ein Jugendbuch, aber mir hat es sehr gut gefallen.

So langsam geht ja der Fußballwahn wieder los

Montag, Mai 10th, 2010

fussball22.jpg  fussball23.jpg  fussball24.jpg

Frühlingsrezepte

Sonntag, Mai 9th, 2010

Bärlauch liebe ich über alles, dieses Jahr habe ich mal diese Paste ausbrobiert und muß sagen, die ist super lecker, fast überalle kommt im Moment ein Klecks dazu.

Rezept für die Bärlauchpaste

Lecker Rhabarberkuchenrezepte der letzten beiden Wochen

Rhabarber-Rahmkuchen

Rhabarber-Baiserkuchen (hab zum ersten Mal Baisekuchen gemacht, hat super geklappt)

Bananenkuchen, super lecker, hab ihn ohne Schokoglasur gemacht und bitter Schokolade genommen für in den Teig und noch ein paar gemahlene Mandeln.